Südamerika

Verfasst am 20th September 2010

Was die Fläche angeht, ist Südamerika ein sehr großer Kontinent, der sich von den Anden bis über das gesamte Amazonasgebiet erstreckt. Weiter reicht er von Kap Hoorn, den Falklandinseln bis nach Feuerland hinüber. Seine dreieckige Form macht ihn schon zu etwas Besonderen, aber besonders machen ihn eigentlich seine landschaftlichen Formationen, die alle auf einer Reise durch den südamerikanischen Kontinent bestaunt werden sollten.

Die Anden als erdgeschichtlich eher junges Gebirge einzuschätzen, bilden hier dennoch ein wunderbares Terrain für einen Aktivurlaub in dieser Region. Besonders schön sind in diesem Zusammenhang Ecuador und Peru. Hier hat man den Eindruck, als seien die Gebirgsketten eine Einheit. Es erstrecken sich im gesamten Andengebiet Vulkanreihen, die bis nach Chile reichen. Im Gebiet hier finden sich auch wunderbare Gelegenheiten um einen Trekkingurlaub durchzuführen, die Seen in dieser Region laden regelrecht zum Verweilen ein. So ist beispielsweise der Titicacasee, ein sehr Süßwassersee, ein beliebtes Ausflugsziel im Andengebiet, auf dem man wunderbare Fährausflüge machen kann. Der Süden des Kontinents befindet sich Patagonien. Ein ganz besonderes Gebirgsgebiet, welches immer wieder Bergsteigergruppen in ihren Bann zieht. Das Gebiet ähnelt den Mittelgebirgen in Europa und wird von zahlreichen Seen gefüllt und ist vollkommen von Moränen umschlossen. Südamerika und seine Tiefebenen sind prädestiniert für alle Touristen, die sich dem Element Wasser verschrieben haben. Ein dichtes Flussnetz durchzieht das Gebiet, angefangen mit dem Orinoco, dem Amazonas bis hin zum Rio de la Plata. Die Deltaküsten und Riasküsten vor der Mündung des Amazonas sollte man unbedingt gesehen haben.

Südamerika zu bereisen bedeutet sicherlich für alle Reisenden, dass auch genügend Zeit eingeplant wird. Dieses einzigartige wunderbare Land sollte auf einer großen Rundreise besucht werden, in der Regel durchquert man den südamerikanischen Kontinent auf einer Route, die von Peru, Bolivien, Chile, Argentinien bis nach Brasilien führt. Dies kann entweder mit einem Reiseunternehmen geschehen oder man entschließt sich doch eine Spezialreise durch die einzelnen Länder des südamerikanischen Kontinents zu machen. Diese Arten von Reisen sind in den letzten Jahren zu einem richtigen Highlight geworden, an denen nicht nur junge Leute teilnehmen, sondern auch Touristen, die sich jung genug fühlen, ihren Urlaub beispielsweise in den Regenwäldern in Brasilien verbringen zu wollen, abenteuerlich wird es in jedem Fall, aber dazu später mehr.

Auf einer Reise durch den südamerikanischen Kontinent wird den Touristen eine Menge an Attraktionen geboten, vor allem aber werden sie durch die atemberaubende landschaftliche Vielfalt begeistert sein. Südamerika ist ein Kontinent der Gegensätze und das werden die Gäste auf den unterschiedlichen Reisen auch erleben. Es finden sich während einer Reise sicherlich auch wunderschöne Traumstrände, die eine gute Destination für einen ausgiebigen Badeurlaub sein mögen, aber das reicht manchen Touristen nicht und deshalb suchen sie ganz besondere reisen, die für den südamerikanischen Kontinent angeboten werden, zu Ihnen gehören ganz sicher die Abenteuerreisen, ganz speziell ausgerichtete Naturreisen und natürlich auch Reisen für den aktiven Touristen.